Ganz einfach trinken: Mit der McNeill Getränkeflasche

Produkte Tipps & Tricks

Die Temperaturen sind in den vergangenen Tagen auf Rekordhöhen geklettert und es bleibt weiter sommerlich warm. Da darf man auf keinen Fall vergessen, viel zu trinken. Doch nicht nur in der warmen Jahreszeit sollten Kinder ausreichend trinken, sondern auch in der Erkältungszeit, da ihr Flüssigkeitsbedarf auch dann stark ansteigt.

 

Wasser ist unser wichtigstes Lebensmittel

Durch Wasser nehmt ihr Mineralien und Spurenelemente auf, die der Körper dringend benötigt. Dazu zählen vor allem Calcium, Magnesium, Kalium und Eisen. Ausreichend trinken ist wichtig, um auf Dauer gesund und leistungsfähig zu bleiben, gerade bei Kindern muss der Flüssigkeitsbedarf regelmäßig gestillt werden

Ein Flüssigkeitsverlust von 2% verringert die Leistungsfähigkeit bereits um bis zu 20%. Das hängt damit zusammen, dass unser Körper zum großem Teil aus Wasser besteht und die Flüssigkeit für zahlreiche Funktionen benötigt wird: z.B. die Blutfließfähigkeit, die Lösung und der Transport der Nährstoffe und des Sauerstoffs.

Genug zu trinken ist gerade für Kinder besonders wichtig

Bei Kindern ist der relative Anteil an Wasser im Körper noch höher als beim Erwachsenden, deshalb tritt eine Beeinträchtigung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit bei einem Flüssigkeitsverlust schneller auf. Gerade bei Kleinkinder kommt es durch Flüssigkeitsmangel relativ schnell zu erhöhter Temperatur und Übelkeit bzw. Schwindelgefühl.

Kinder haben durchschnittlich einen Flüssigkeitsbedarf von 1 Liter am Tag. Je älter ein Kind ist, desto höher ist sein Flüssigkeitsbedarf. Je nach Alter des Kindes gelten spezielle Empfehlungen zur Flüssigkeitszufuhr.

Die folgende Tabelle für den Flüssigkeitsbedarf orientiert sich an den Empfehlungen der DGE (deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V.):

  

  • Ein- bis Vierjährige 820 ml/Tag
  • Vier- bis Siebenjährige 940 ml/Tag
  • Sieben- bis Zehnjährige 970 ml/Tag
  • Zehn- bis Dreizehnjährige 1170 ml/Tag
  • Dreizehn- bis Fünfzehnjährige 1330 ml/Tag
  • Fünfzehn- bis Neunzehnjährige 1530 ml/Tag

Die McNeill Getränkeflasche

 

Fazit: Es wichtig, immer genügend zuckerfreie Durstlöscher mit dabei zu haben. Auch während des Unterrichts sollte es für dein Kind möglich sein zu trinken. Mit der Getränkeflasche von McNeill ist das kein Problem. Die McNeill Getränkeflasche aus Tritan ist Bisphenol A frei und bestens geeignet für warme und kalte Getränke. Die Flasche gibt es in zwei Größen, vielen verschiedenen Farben und natürlich passt sie perfekt in euren McNeill Schulranzen.

So macht trinken Spaß!

 

P.S Das nächste Mal geben wir euch Tipps für das richtige Trinken in der Schule und leckere Getränketipps zum selben mixen.